leer

Dublin

Dublin Temple Bar klein

Stadt der Künstler und Literaten; lebendig, farbenfroh und faszinierend. So lässt sich die irische Hauptstadt, am Fluss Liffey gelegen, wohl am
besten in kurzen Worten beschreiben.

Ursprünglich als keltische Siedlung gegründet, waren es vor allem die Wikinger, welche ab 842 die Stadt prägten und ihr den heutigen Namen verliehen. Die Stadt ist reich an Sehenswürdigkeiten. Statten Sie dem «Trinity College» einen Besuch ab und werfen dabei einen Blick auf das bekannte «Book of Kells». Natürlich sollte man auch die vielen Stadtparks wie der «St. Stephen's Green», die georgianischen Häuser, die «Halfpenny Bridge», die «St. atrick's Cathedral» und das Guinness Museum besuchen und an einer Whiskey-Degustation in einer der vielen Destillerien teilnehmen. Ein Bummel durch die Einkaufsstrassen der Grafton Street  und O'Connell Street ist nicht nur wegen der Anzahl Geschäfte ein Erlebnis, sondern auch durch die vielen Musikanten und Gaukler. Am besten lässt man den Abend im Viertel der «Temple Bar» ausklingen, wo man eine grosse Auswahl von typischen, urigen Pubs mit traditioneller Livemusik findet.

Unser Tipp: Verbringen Sie eine oder zwei Nächte in Dublin, im Anschluss an Ihre Rundreise im Mietwagen.

  facebook Instagram Logo R
rolf meier-reisen
Zentralstrasse 7 – CH-8212 Neuhausen am Rheinfall
Telefon +41 (0) 52 675 50 40 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!